Text und Fotos

Jessica Natschke

veröffentlicht am 13.06.2019


Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Abu Dhabi ist das größte aller Emirate in den VAE und zugleich die Hauptstadt. Die Stadt besteht aus fast 200 natürlichen Inseln.
Abu Dhabi , wie es mittlerweile in seinem Glanz erstrahlt, gibt es noch nicht lange. Erst im Jahre 1970 wurde die Stadt ausgebaut. Davor war Abu Dhabi ein „Dorf“ ,welches aus wenigen Häusern bestand und weder über Strom noch fließend Wasser verfügte.
Mittlerweile erstrahlt die Stadt mit moderner Architektur gepaart mit arabischen Merkmalen und Einflüssen. Eine sehenswerte Weltmetropole.
Von Deutschland aus schnell und bequem mit dem Flugzeug in 6 Stunden erreichbar. Ich hatte Glück! Unser Flieger war fast leer. Jeder hatte Platz ! So macht Fliegen doppelt Spaß !
Ein kurzer Flughafentransfer und schwupp war ich in einer anderen Welt. Die Taxipreise sind hier übrigens sehr günstig.
Der Reichtum der meisten Einwohner ist förmlich zu riechen. Ich sehe bekannte, teure Marken. Als Handtasche, oder Schuhe. Die Damen tragen Hijab oder Tschador. Ich komme mir dennoch nicht fehl am Platz vor. Ich fühle mich wohl .
Ich schließe die Augen und genieße im Februar die warmen Sonnenstrahlen im Gesicht. Ich bin ein Glückspilz.
Fasziniert hat mich die Vielseitigkeit der Stadt- eine Stadt der Superlative, hochmodern, im Gegensatz zu Dubai recht grün. Spaziere durch Parkanlagen. Erkunde die Mangroven mit einem Kajak. Stille deinen Durst nach einem Traumstrand und dem türkisen Meer auf Saadiyat Island. Als Kontrast findest du nur 40 Fahrminuten von Abu Dhabi entfernt die Wüste.
Shoppen? Kein Problem! In der Marina Mall oder der Abu Dhabi Mall wirst du sicher fündig nach was du suchst!
Langeweile am Abend? Sicherlich nicht! Unternehmt einen Spaziergang entlang der Corniche mit unzähligen Lokalitäten. Macht einen Abstecher zu Abu Dhabis einzigem Nachtclub auf dem Festland. Diesen findet ihr im 5* Hotel „The Edition Abu Dhabi“ ! Vorsicht, die Getränkepreise sind hoch

AUSFLUGSTIPPS IN UND UM ABU DHABI

1) Die Sehenswürdigkeit schlechthin – die Scheich Zayid Moschee ; eine atemberaubende Architektur! Tipp: erst ab 16 Uhr besuchen, bis die Sonne hinter dem Horizont verschwindet- spektakuläre Fotoaufnahmen sind garantiert. Die Moschee beginnt sich zu leeren. Und bitte an die Kleiderordnung denken! Der Eintritt ist kostenfrei! https://www.getyourguide.de/abu-dhabi-l494/-t218700/

Thomas-drouault-793779-unsplash
Der Louvre von Innen

3) Nurai Island – das Badeparadies der Superreichen .Weißer Puderzuckerstrand und türkisblaues Meer erwartet dich. Eine Villa auf der Trauminsel kostet ca 1000 Euro am Tag, wer dies nicht ausgeben mag, kann sich einen Day Pass für 110 Euro buchen und einen ganz relaxten Badetag verbringen. Nurai Island ist nur per Schnellboot in ca 15 Minuten vom Festland zu erreichen. Ich fühle mich wie im Paradies! Es lohnt sich die Insel zu besuchen.

Jakub-david-448789-unsplash
Die Wüstensafari ist ein ganz besonderes Highlight

MEINE HOTELTIPPS

Das neue 5 Sterne Hotel „The Edition“ ist perfekt für einen Städtetrip.Stylisch, modern, exzellenter Service und weltklasse a-la-carte Frühstück erwarten dich.

Doch lieber Badeurlaub? Dann passt das neue „Jumeirah“ auf Saadiyat Island zu dir! Direkt am Traumstrand und dem türkisfarbigen Meer gelegen. Perfekter Erholungsort für alle, die Luxus lieben!
Du liebst es pompös? Das St.Regis Abu Dhabi bietet dir dies. Zimmer mit Aussicht aus der 50. Etage. Grandioser Blick über die Stadt und das Meer. Und auch hier, beste Verpflegung und super Service. Für einen Badeaufenthalt auf Grund der Lage am Strand empfehlenswert!

WAS DU AUSSERDEM VOR DEINER REISE NACH ABU DHABI WISSEN SOLLST

Sicherheit in Abu Dhabi – die Vereinigten Arabischen Emirate haben eine extrem niedrige Kriminalitätsrate! Fühle dich sicher! Selbst als Alleinreisende Frau kannst du die VAE besuchen, es wird dich niemand ansprechen.

Respektiere die muslimische Kultur – trotz das Abu Dhabi sehr fortschrittlich ist, sollte man sich außerhalb der Hotelanlagen der Kultur entsprechend verhalten! Dazu zählt, dass Frauen Schultern und Knie bedeckt halten, nicht unbedingt im Minirock durch die Stadt laufen. Der Alkoholgenuss ist auf Hotelbars, Diskos und Restaurants beschränkt. Trinke bitte keinen auf offener Strasse!

die Vereinigten Arabischen Emirate haben eine extrem niedrige Kriminalitätsrate!

Arrow_up